Rating: Divine Gate - Episode 1
Ein einfacher Kerl namens Aoto stappt zu Fuß durch das regnerische Wetter und gibt eine Art von Gedicht von sich, bis er auf einen „Feuerbändiger“ trifft, der eine Frau belästigt und ihn mit seinen „Wasserbändiger“-Kräfter niederstreckt. Im selben Moment tauchen zwei weitere „Bändiger“ auf, die ihn für das Geschehen verantworlich machen, jedoch macht sich Aoto aus dem Staub. Der Wasserbändiger soll für eine Einrichtung / Gesellschaft für Bändiger aller Art angeworben werden. Aoto hat eine sehr dunkle Vergangenheit und wird öfters von einem Geist in Form eines kleines Jungen heimgesucht, der ihn besser versteht, als Aoto sich selbst.
Plot8.5
Animation9
Charaktere9
Atmosphäre9
Positives
  • Düstere Atmosphäre
Negatives
  • Einige schlechte 3D Renderings
8.9Teilwertung
Leserwertung: (1 Judge)
8.0

Ähnliche Beiträge