Die vermutlich beste Live-Action Adaption eines Anime dieses Franchises!
Dieser fanbasierte Kurzfilm spieglt die Geschichte von Trunks in einem düsterem und vor allem realistischen Setting wieder,
was so viele andere Adaptionen nie wirklich hinbekommen haben.

-Story-
„Die Welt ist nicht so, wie sie sein sollte.“
„Etwas ist währenddessen geschehen.“

Mit diesen Worten erinnert sich Trunks an die Ankunft von Cell.
Den Verlust seiner geliebten Freunde und sein Training für den anstehenden Kampf.
Obwohl er weiß, dass er keine Chance gegen Cell hat, versucht er die katastrophale Zukunft zu verhindern und Hoffnung zu schaffen.

Seht selbst! 😉

Produziert von Yohan Faure & Vianney Griffon

Ähnliche Beiträge

  • Enes Sandikci

    Für einen Fanmade ist der Film super. Aber die haben kein einziges mal geschprochen 😀